Gemeinde Schönaich

Seitenbereiche

Navigation

Volltextsuche

Seiteninhalt

Austausch von Wasserzählern wegen Ablauf des Eichzeitraumes

Austausch von Wasserzählern wegen Ablauf des Eichzeitraumes

Kaltwasserzähler verlieren nach der gültigen Eichfrist von 6 Jahren ihre Eichgültigkeit.

Nach dem Eichgesetz ist die Gemeinde verpflichtet, diese Wasserzähler fristgerecht auszubauen und mit einem neu geeichten Wasserzähler zu ersetzen.

Wegen Ablauf des Eichzeitraumes müssen im Jahr 2017 ca. 320 Hauswasserzähler (Zählergröße Q3_4) aus dem Eichjahr 2011 ausgetauscht werden.

Die Verwaltung hat die Zählerwechselarbeiten an die Firma Marco Rauner aus Schönaich vergeben.

Der mit der Auswechslung beauftragte Mitarbeiter hat von der Gemeindeverwaltung einen Dienstausweis erhalten.

Wir bitten die Wasserabnehmer, den mit dem Ausweis der Gemeinde versehenen Beauftragten Zutritt zu den Messeinrichtungen zu gewähren.

Dabei müssen die Messeinrichtungen, wie unsere Satzung auch vorschreibt, leicht zugänglich sein. Es dürfen keine Gegenstände wie Kisten, Schränke, Kühltruhen, Baumaterialien usw. vor dem Wasserzähler abgestellt sein.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass es nicht zu den Aufgaben des beauftragten Unternehmens gehört, sperrige Gegenstände vor Beginn der Arbeiten zu entfernen.

Den Ablauf des Eichjahres können Sie auf der Innenseite des Deckels Ihres Hauswasserzählers sehen.

Sollten Sie tagsüber nicht zu erreichen sein oder Sie sind über einen längeren Zeitraum nicht in Schönaich, können Sie gern persönlich mit der Firma Rauner einen für Sie möglichen Austauschtermin vereinbaren.

Der Zählerwechsel findet in der Zeit von Mitte März bis spätestens 09. Oktober statt.

Weitere Informationen

Kontakt

Bürgermeisteramt Schönaich
Bühlstraße 10
71101 Schönaich
Fon: 07031 639-0
Fax: 07031 639-99
E-Mail schreiben