Gemeinde Schönaich

Seitenbereiche

Navigation

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die französische Stadt Rocquencourt

Am 14. Juli 2000 wurde im Rahmen der 725-Jahrfeier die Partnerschaftsurkunde zwischen der französischen Stadt Rocquencourt und Schönaich unterzeichnet.

Der Schwerpunkt der partnerschaftlichen Beziehungen liegt auf regelmäßigen Schüler- und Jugendaustauschprogrammen sowie regelmäßigen Begegnungen unserer Bürger auf musikalischer und sportlicher Ebene.

So sind in den vergangenen Jahren enge Freundschaften sowohl auf persönlicher als auch auf Vereinsebene entstanden.

Rocquencourt in Stichworten:

  • Stadt mit 4.000 Einwohnern
  • 16 km von Paris und 5 km von Versailles gelegen
  • Wichtigste Gewerbebetriebe: Mercedes Benz, Hauptsitz in Frankreich, (400 Arbeitsplätze) und Firma INRIA, ein Forschungszentrum für Computer und Automatik (500 Arbeitsplätze)
  • Vielfältiges und aktives Vereinsleben, sportliche Möglichkeiten: z. B. Tennis, Fußball, Yoga, Radfahren, Joggen, Judo, Karate, ..... In unmittelbarer Nähe gibt es ein Hallenbad, Golfplätze, Reitclub, Flugübungsplatz
  • Kulturzentrum "Andre Malraux" mit Saal für 200 Personen
  • Bibliothek, Konservatorium
Rathaus von Rocquentcourt
Rathaus von Rocquentcourt

Schüleraustausch

Schüleraustausch
Schüleraustausch

Eine regelmäßige und intensiv genutzte Begegnungsmöglichkeit.

Jährlich gehen Schönaicher Schüler/innen nach Frankreich und jährlich gibt es Gegenbesuche aus Frankreich.

Zuletzt waren im Juni 2016 Schüler/innen der Johann-Bruecker-Grundschule und SBBZ in Rocquencourt.

Lesen Sie hier den Bericht des Schüleraustausches.

Weitere Informationen

Rocquencourt im Internet

Weitere Informationen zur Rocquencourt erhalten Sie hier.

Zur Homepage

Interesse?

Dann wenden Sie sich bitte an das Bürgermeisteramt Schönaich

Fon: 07031 639-13
oder
Fon: 07031 639-20